Dienstag, 4. Juli 2017

Gemeinsam Lesen #140

"Gemeinsam Lesen" findet jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher statt. Heute gibt es die Fragen hier.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zurzeit Das Buch Emerald von John Stephens und bin auf Seite 100.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Sie gingen hinunter in die Küche.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Dieses Buch ist meine größte SuB-Leiche. Es ist im März 2014 bei mir eingezogen, was schon über drei Jahre her ist. Das wollte ich nun unbedingt ändern, weshalb ich zu diesem Buch gegriffen habe.

Zurzeit kann ich gar nicht verstehen, warum das Buch so lange warten musste. Das konnte ich schon nicht glauben, als ich gesehen habe, dass es schon so lange bei mir ist. Es klingt sehr interessant, denn es geht um drei Kinder, die ein Buch finden, das ein besonderes Geheimnis hat.

Ich finde es bisher sehr spannend und gut geschrieben und freue mich zu erfahren, wohin mich die Geschichte noch führen wird.

Zum Cover muss ich noch was loswerden. Einige kennen das Buch vielleicht mit diesem Cover:


Ich finde das Cover meiner Ausgabe schöner, allerdings finde ich es schade, dass die Schrift rot ist, weil Emerald nun mal Smaragd heißt und der ist eben grün. Und auch das Buch, das die Kinder finden, ist grün. Beim zweiten Band ist es genau umgekehrt. Das Cover meiner Ausgabe ist in grün gehalten, das Pendant zur Ausgabe über diesem Absatz in Rot und es heißt Das Buch Rubyn. Schade. Das tut aber der Geschichte natürlich keinen Abbruch, die ich wirklich interessant und spannend finde.

4. Welches Ende eines in 2017 gelesenen Buches würdest du gerne umschreiben?

In diesem Jahr gibt es tatsächlich ein paar Bücher, deren Ende ich nicht so toll fand. Allerdings muss ich hier Dark Wonderland Herzkönigin von A.G. Howard nennen.

Ich habe zu dem Buch auch einen Booktalk mit Spoilern verfasst, um meine Meinung näher darzulegen, warum mir die Ereignisse am Ende nicht gefallen bzw. was ich daran einfach nicht verstanden habe. Wer da vorbeischauen möchte, kann das gerne *hier* tun.

Kurz und ohne Spoiler kann ich sagen, dass für mich Logikfehler enthalten waren. Daher würde ich das Ende insofern gerne umschreiben, dass diese Logikfehler nicht mehr enthalten sind, den an sich fand ich die Geschichte wirklich gut.

Kommentare:

  1. Hallo Marina

    Deine beiden Bücher kenne ich noch nicht. Muss ich mal genauer ansehen.
    Dark Wonderland würde mich schon interessieren. Ob ich auch ein anderes Ende wollen würde? Wer weiß.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela, :)
      "Dark Wonderland" war auch wirklich interessant und gut, bis zu den Ereignissen am Ende. Weiterlesen werde ich wahrscheinlich trotzdem. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. Hallo Marina! :D

    "Emerald" kenne ich vom Sehen, gelesen habe ich es aber noch nicht! Ich finde aber, das es sehr interessant klingt! :D Ich hoffe, dass es weiterhin so spannend bleibt! :D "Dark Wonderland" habe ich auch noch nicht gelesen, aber dafür Lora und ich glaube sie fand das Buch auch an einigen Stellen nicht so schlüssig.

    Liebe Grüße
    Coco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Coco, :)
      danke schön. :) "Emerald" ist auch weiterhin sehr interessant und spannend. :)
      Das ist wirklich schade, wenn eine Geschichte für den Leser nicht schlüssig ist. Bei "Dark Wonderland" war es für mich am Ende leider sehr stark so. Ansonsten fand ich die Geschichte aber sehr gut. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  3. Hallo Marina, :)

    im ersten Moment sagte mir dein Buch nichts, doch als ich das andere Cover gesehen habe, kam es mir doch bekannt vor. Die Story hört sich sehr interessant an und ich bin sehr gespannt auf deine Meinung! :)

    Logikfehler sind natürlich immer schade, gerade wenn das Buch ansonsten gut war.

    Liebe Grüße
    Ncole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, :)
      Ich glaube, das andere Cover ist auch bekannter. :) Die Geschichte ist weiterhin sehr gut. :)

      Ja, das stimmt. So kleine Logikfehler sind zwar okay, aber hier gab es am Ende schon einige größere.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen