Mittwoch, 7. Juni 2017

Ein Teil von uns - Kira Gembri | Hörbuch



Ein Liebesgeschichte im australischen Outback.

Verlag: Arena
Seitenanzahl: 328
Lauflänge: 285 Minuten
Ausgabe (Preis): Hardcover (14,99 €); Taschenbuch (12,99 €); E-Book (9,99 €); Hörbuhc (16,99 €)
Einzelband
Buch kaufen?
Hörbuch kaufen?


Nia rettet Aaron mit ihrer Organspende das Leben. Steht Aaron jetzt für immer in ihrer Schuld? Der Gedanke gefällt dem zynischen jungen Mann gar nicht. Als Nia eine Hütte im australischen Outback erbt und sich nicht traut, dorthin zu reisen, sieht Aaron seine Chance gekommen: Er wird sich bei Nia revanchieren, um mit der Sache abzuschließen. Und dafür bringt er Nia notfalls bis ans Ende der Welt.

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Aaaron und Nia erzählt. Dadurch bekommt man einen Einblick in die Gedanken von beiden, was mir sehr gut gefallen hat.
Aaron leidet an einem Nierenversagen und muss daher viele Stunden im Krankenhaus verbringen. Am Anfang der Geschichte erhält er eine neue Niere und damit eine neue Chance. Er war mir sofort sympathisch.
Nia hat mit ganz anderen Problemen zu kämpfen. Sie ist manchmal abweisend, hat dafür aber ihre Gründe. Zu ihr habe ich allerdings nicht ganz so leicht Zugang gefunden.

Die Geschichte spielt nicht – wie ich es anfangs dachte – im Krankenhaus. Dort befindet man sich lediglich am Anfang des Buches. Hauptsächlich spielt die Geschichte in Australien im Outback. Man lernt das Leben und die Leute dort kennen, was mir gut gefallen hat. Überraschend und etwas seltsam fand ich allerdings die Wende, wie es dazu kommt, dass die Charaktere dort landen. Realistisch wirkte diese Reise auf mich leider nicht.

In dem Buch werden allerdings die verschiedensten und auch sehr wichtige Themen behandelt: Krankheit, Trauer und Organspende. Diese Themen waren gut und realistisch umgesetzt.

In der Hörbuchversion, die ich genießen konnte, wird Aaron von Max Felder gesprochen, dessen Stimme ich einfach toll finde. Er hat unter anderem Ron Weasley oder Jacob Black gesprochen, aber auch Sam im Hörbuch zu der Mercy Falls-Trilogie von Maggie Stiefvater. Ich höre ihm sehr gerne zu und so war es auch in Ein Teil von uns.
Nia wird von Stephanie Kellner gesprochen. Ihre Stimme hat mir ebenfalls gut gefallen. Sie passte zu Nia und ich habe ihr sehr gerne zugehört.
Das Hörbuch kann ich in der Hinsicht nur empfehlen.

Insgesamt habe ich das Hörbuch gerne gehört. Für mich gab es aber ein paar Punkte, die mich gestört haben. Für diejenigen, die eine Liebesgeschichte mit wichtigen Themen suchen, kann ich das (Hör-)Buch aber nur empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen